Kundenportal

Alpha Vorsorge 3. Säule

Ihre finanzielle Zukunft absichern und dabei Steuern sparen in Konto- oder Wertschriftenform

Sie möchten Ihre finanzielle Zukunft absichern und auch im Ruhestand Ihren gewohnten Lebensstandard geniessen? Mit Alpha Vorsorge 3. Säule können Sie neben der AHV und Pensionskasse einfach und effizient Ihre private Vorsorge aufbauen. Alpha Vorsorge 3. Säule bietet langfristige Sicherheit und eine überdurchschnittliche Rendite. Dazu profitieren Sie gleich mehrfach von Steuervorteilen.

  • Weniger Steuern bezahlen
  • Keine Einkommens-, Verrechnungs- und Vermögenssteuer während der Laufzeit
  • Die Kombination mit einem Wertschriftenfonds bietet zusätzliches Ertragspotential.
  • Vorzugszinsen
  • Bei der indirekten Amortisation Ihrer Finanzierung Steuern sparen
  • Beim Kapitalbezug (Auflösung) profitieren Sie von einer einmaligen Schlussbesteuerung zu einem bevorzugten Kapitalsteuersatz

Ihre Vorteile ohne Zusatzkosten

  • Kontoführung
  • Jährlicher Kontoabschluss und Kontoauszug
  • Alpha Vorsorge 3. Säule ermöglicht Ihnen Steuervorteile, die ins Gewicht fallen.
  • Einzahlungen bis zum Maximum können Sie vom steuerbaren Einkommen abziehen.
  • Während der Laufzeit wir Ihnen keine Vermögens- und Verrechnungssteuer belastet.
  • Die maximalen Einzahlungslimiten betragen CHF 6‘883.– für Personen mit Pensionskasse.
  • Für Personen ohne Pensionskasse ist der Maximalbetrag auf CHF 34‘416.– festgelegt, bzw. maximal 20% des Erwerbseinkommens.

 

Alpha Vorsorge 3. Säule ermöglicht als Sparkonto- oder Wertschriftenlösung langfristige Sicherheit mit einer attraktiven Rendite.

 

Sie können Ihr Guthaben auf dem Alpha Vorsorge 3. Säule vorzeitig für den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum einsetzen. Bei der indirekten Amortisation reduzieren Sie nicht die Hypothekarschuld, sondern sparen den vereinbarten Betrag auf Ihrem Alpha Vorsorge 3. Säule.

Die 3. Säule ist eine gebundene Vorsorge. Die Auszahlung erfolgt frühestens 5 Jahre vor dem AHV-Alter oder bei folgenden gesetzlich erlaubten Gründen:

  • Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum
  • Amortisation einer Hypothek auf selbstgenutztem Wohneigentum
  • Einkauf in eine Pensionskasse
  • Aufnahme einer selbständigen Erwerbstätigkeit
  • Definitiver Wegzug ins Ausland
  • Bei Invalidität, bzw. wenn der Vorsorgenehmer eine volle IV-Rente bezieht

Die Leistung wird ausschliesslich in Kapitalform erbracht und 31 Tage nach Eingang des vollständigen Gesuchs ausgezahlt. Wenn der Vorsorgenehmer eine Auszahlung vor Ablauf der 31 Tage wünscht, wird auf dem Auszahlungsbetrag eine Nichtkündigungskommission von 2.00% belastet.

Facts & Figures

ZINSSATZ

0.100 %

EINZAHLUNGSLIMITE

CHF 6'883.– für Personen mit Pensionskasse. Für Personen ohne Pensionskasse ist der Maximalbetrag auf CHF 34'416.– festgelegt, bzw. maximal 20% des Erwerbseinkommens.

KONTOART

Sparkonto- oder Wertschriftenlösung. Die Kombination mit einem Wertschriftenfonds bietet zusätzliches Ertragspotential.

EIGENHEIM

Sie können Ihr Guthaben auf dem Alpha Vorsorge 3. Säule vorzeitig für den Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum einsetzen.

Kontaktieren Sie uns

TELEFON

+41 (0)71 747 95 95

Montag bis Freitag:

08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:30 Uhr
 

Rückruf vereinbaren

 

BERATUNG

Termin vereinbaren

Wir freuen uns, Ihnen individuelle Lösungen aufzuzeigen.

Termin vereinbaren

 

GESCHÄFTSSTELLEN

Besuchen Sie uns

Finden Sie Ihre Geschäftsstelle in der Nähe.

Geschäftsstelle finden