QR-Rechnung

Unternehmen müssen ab 30. Juni 2020 QR-Rechnungen zahlen können. Mehr Informationen darüber erhalten Sie bei Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater oder im Flyer "QR-Rechnung" unter Download.

Es gibt folgende Möglichkeiten, eine QR-Rechnung zu bezahlen:

1. Im NetBanking oder auf der MobileApp die Daten in der Zahlmaske erfassen.
2. In der MobileApp unter "Einzahlungsschein scannen" den QR-Code einscannen.
3. Im NetBanking über das MobileApp mit der Funktion "Scan für E-Banking" den QR-Code einscannen.
4. QR-Zahlschein mit der Software eines Drittanbieters erfassen und entweder das File im NetBanking hochladen oder über die Schnittstelle Keyfile übermitteln.

Erfassen Sie die QR-Zahlschein direkt im NetBanking? Haben Sie ein grosses Volumen an Zahlungen? Wenn ja, sollten Sie sich eines der 3 folgenden Lesegeräte anschaffen:

SwissReader SR-100QR von Dative

PayEye oder GiroMat von CREALOGIX

Produktevergleich und Bestellmöglichkeit

 

 


News

Angebote

Konditionen

Downloads

Börse

Über uns

Kontakt

Online Services